Word of Mouth Marketing WOM und Blog-Parade

Was ist WOM und wie wird es im SMM eingesetzt? Auf vimeo finden wir von trnd dazu folgendes Video über Mundpropaganda und Social Media: Mythen und Wahrheit gut aufbereitet mit einem Füchschen im Dialog mit einem Dozent.

Wir wollen heute an einer Blog-Parade teilnehmen, die in der Blogosphäre zu einer sehr guten Vermashung führt.

Im Grossen und Ganzen geht es darum, Beiträge im eigenen Blog zu einem vom Initiator der Blogparade gewünschten Thema, zu schreiben. Im Blog des Initiators der Blog-Parade setzen wir in die Kommentare den Link zu meinem Beitrag/Geschichte. Win – Win Situtation.

Passend zu unserem Kurs haben wir uns die Blog-Parade mit dem Thema „Weiterbildung“ ausgesucht.

Zwei hilfreiche Mindmap-Tools, um unsere eigene Geschichte dafür zu konzipieren sind

  • FreeMind (auf www.chip.de) – Mindmap (Thema ist die Wurzel und die Äste sind die einzelnen Schritte).
  • bubble.us : brainstorm and mind map online

Zur multimedialen Untermauerung unseres Beitrags zur Blog-Parade könnten wir

  • eine audio Datei mit sound cloud,
  • ein Beitragsbild für unseren Beitrag mit dem tollen Tool canva erstellen (Achtung: einige Layouts sind kostenplichtig!)
  • oder ein Video

erstellen.

Hilfreicht Tipps zum Storytelling im Unternehmen, lesen wir bei

Und in meinem nächsten Beitrag meine Geschichte 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s